Aktuelles


Erster Arbeitstag von Siegens neuem Kämmerer: Wolfgang Cavelius tritt offiziell sein Amt als "Herr

​Rathaus Weidenau, 6. Stock, ein Büro mit Blick über die Stadt: Wolfgang Cavelius, neuer Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Siegen, hat hier am Montag, 4. Mai 2015, offiziell sein Amt angetreten. Bürgermeister Steffen Mues begrüßte den neuen Finanzchef an dessen ersten Arbeitstag vor den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Siegen: "Vom Tag seiner Wahl an hat sich Wolfgang Cavelius voll und ganz auf Siegen eingelassen und immer wieder betont, wie sehr er sich auf die neue Aufgabe freut."

Städtische Galerie Haus Seel stellt sich neu auf:

Im Untergeschoss Büros für den Kunstverein und neue Ausstellungsfläche! 

„Ein guter Tag für die Kunst in Siegen“, freute sich Bürgermeister Steffen Mues schon Anfang April 2014, als nach fast dreijähriger  Vorlaufzeit der Vertrag zwischen der Stadt Siegen und dem Kunstverein über die Nutzung des Untergeschosses im Haus Seel und die Schaffung einer weiteren Ausstellungsfläche in diesem Bereich unterzeichnet werden konnte. Jetzt steht fest: Der 29. März 2015 wird ein noch besserer Tag für die Kunst(freunde) in der Region, denn an diesen Sonntag wird die neue Ausstellungsfläche eröffnet und die Geschäftsstelle des Kunstvereins der Öffentlichkeit präsentiert.


Die Siegerlandhalle bleibt weiter auf der Erfolgsspur

„Die Siegerlandhalle bleibt weiter auf der Erfolgsspur“: Dieses positive Fazit zog Bürgermeister Steffen Mues am 23. März 2015 im Rückblick auf das Geschäftsjahr 2014 der Siegerlandhalle. In Teilen übertrifft das vergangene Veranstaltungsjahr  – mit Großereignissen vom Deutschen Rock & Pop-Preis über die Tanz-WM der Professionals bis zur Pfingstjugendkonferenz – sogar das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr 2013 in der mehr 50-jährigen Geschichte der Siegerlandhalle. 

Bürgermeister begrüßte Neubürger der Stadt Siegen

Sie kommen aus 45 verschiedenen Ländern der Welt, doch sie verbindet etwas: 183 Menschen haben im vergangenen Jahr in Siegen ihre Einbürgerungsurkunde erhalten. Die Neubürgerinnen und Neubürger stammen u.a. aus Afghanistan, Lettland, Mexiko, den Philippinen, Syrien, Thailand oder Nigeria. 

Der Siegener Leuchtturm 2015

Der „Siegener Leuchtturm“ strahlt erstmals sein weit sichtbares Signal aus. Die Auszeichnung des Ute Höpfner-Diezemann Stiftungsfonds soll seinen Lichtkegel auf herausragendes und vorbildhaftes Engagement zugunsten von Kindern und Jugendlichen werfen.

Alle Beiträge finden Sie auch im Archiv.