Aktuelles


Vorbereitungen für Gewerbegebiet Martinshardt II

Seit einigen Monaten sind die "Bergbauliche Erkundungsbohrungen" im geplanten Gewerbegebiet "Martinshardt II" im Oberen Leimbachtal in Siegen in vollem Gange. Ziel ist, das Gebiet auf Hohlräume durch (ur-)alte Stollen und Schächte zu untersuchen.


Erste Wasserstoff-Tankstelle der Region in Siegen eröffnet

Fahrer von E-Autos mit Brennstoffzelle können ab sofort auch in Siegen "auftanken". Die "H2 MOBILITY Deutschland" als Betreiber und ihr Gesellschafter Linde haben heute die erste Wasserstoff-Tankstelle der Region mit Bürgermeister Steffen Mues und zahlreichen Gästen eröffnet. Wasserstoff marsch: Siegens Bürgermeister Steffen Mues eröffnete am 24.06.2019 die erste Wasserstoff-Tankstelle in Südwestfalen. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und benachbarten Kommunen informierten sich im Gewerbe- und Industriepark Oberes Leimbachtal zum Thema Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft. 
Sie ist die 16. Station in Nordrhein-Westfalen. 

Bällerennen der ISG Oberstadt

Auch das diesjährige Bällerennen der ISG Oberstadt in der Kölner Straße war ein riesiger Publikumsmagnet. Als Bürgermeister Steffen Mues die 10.000 Bälle unter notarieller Aufsicht am oberen Ende der Kölner Straße auf die Reise schickte...

Offene Uni 2019

Auch der Tag der offenen Uni 2019 war wieder ein großer Erfolg. Tausende von Siegner Bürgerinnen und Bürgern informierten sich am Schlossplatz über das Angebot

Siegener Studierende bei UN-Planspiel in New York ausgezeichnet

Studierende der Universität Siegen waren jetzt nach New York gereist, um im Rahmen des Planspiels MUN (Model United Nations) die Arbeit von Diplomaten und anderen Vertretern der Vereinten Nationen zu simulieren und zu „üben“. Mehr als 2.500 Studierende aus aller Welt und 33 Ländern verhandelten über Themen aus der internationalen Politik.

Einbürgerungsfeier im historischen Ratssaal

Über 50 neue deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger konnte Bürgermeister Steffen Mues gestern (9. April 2019) im historischen Ratssaal des Siegener Rathauses begrüßen. Begleitet wurden viele der Eingebürgerten von ihren Familien, Partnern und Kindern.

Siegener Aktion "Saubere Landschaft" bis 14. April

[01.04.2019] Rund 1.920 Schülerinnen und Schüler aus insgesamt 16 Siegener Schulen und fast 270 ehrenamtlich Aktive krempeln in diesem Jahr wieder die Ärmel hoch: Sie säubern das Stadtgebiet von etlichen Tonnen achtlos weggeworfenen Mülls und Unrat.

Alle Beiträge finden Sie auch im Archiv.