Aktuelles


Proben im Bunker weiter möglich: Stadt findet Investor

Die Verhandlungen mussten sensibel geführt werden, um den Bands eine Zukunft zu bieten. Das ist gelungen, brauchte aber leider seine Zeit, weil eine Vielzahl verfahrenstechnischer Hürden überwunden werden mussten.“ Siegens Bürgermeister Steffen Mues (CDU) freut sich darüber, dass mit der BGZ Oberhausen ein Investor für den Bunker am Friedrich-Flender-Platz gefunden wurde. „Siegen wird damit auch den Bereich der Band-Förderung weiter ausbauen. Neben dem WuP und dem SBZ steht somit ein weiteres Probengebäude zur Verfügung“, so Mues.

NRW-Tag in Siegen ein voller Erfolg

Ein phänomenales Fest und ein tolles Wochenende! - 400.000 Besucher waren zu Gast in Siegen, die den 64. Geburtstag ihres Bundeslandes gemeinsam und vor allem friedlich feierten. Dabei lockte ein imposanter Festzug quer durch die Krönchenstadt und ein Show- und Unterhaltungsprogramm auf 16 Bühnen die Massen an.

Bürgermeister Steffen Mues (CDU) eröffnete den NRW-Tag am Samstagmorgen gemeinsam mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft unter den Motto „Siegen pulsiert“ - und das war eindeutig Programm an drei spannenden, abwechslungsreichen und interessanten Tagen.

NRW-Tag steht vor der Tür

Nur noch eine Woche, dann steigt in Siegen das größte Fest der Stadtgeschichte: Wir feiern den NRW-Tag!
10.000 Mitwirkende, 16 Bühnen, über 300 Bühnen-Acts, elf Themenmeilen, eine Festparade, und und und. Der NRW-Tag wird ein fröhliches und friedliches Familienfest. Unter www.siegen-pulsiert.de finden sich alle Informationen rund um den NRW-Tag. Und natürlich gibt es dort auch das komplette Programm. Ich freue mich auf ein buntes und pulsierendes Wochenende mit Ihnen.

Alle Beiträge finden Sie auch im Archiv.